<span style="font-family: 'Gentium Basic',sans-serif;">Saisonstart im Park der Gärten</span>

Zum Saisonstart 2018 im Park der Gärten habe ich leichte Veränderungen in meinem Mustergarten (Nr. 43) vorgenommen: Die kleine Trockenmauer wurde durch einen Friesenwall aus hiesigen Feldsteinen und Findlingen ersetzt. In diesem Zuge wurde die Bepflanzung in dem Dünenbereich teilweise durch neue Pflanzen ersetzt bzw ergänzt. Desweiteren kann man auf tollen neuen Möbeln auf den jeweiligen Sitzplätzen entspannen und den Park genießen. Das vorhandene Holzdeck wurde zudem noch mit einem hochwertigen Belag versehen.

Viel Spaß bei einer Auszeit vom Alltag im Park der Gärten im schönen Ammerland!